Sprachförderung
Sprachförderung
Um die Sprachkompetenz innerhalb der deutschen Sprache zu erweitern, bietet die Grundschule Goetheplatz eine umfangreiche Sprachförderung im Bereich Deutsch als Zweitsprache an.
Bereits bei der Anmeldung der neuen Lernanfänger wird der Sprachstand in Deutsch festgestellt.
Liegt ein Förderbedarf vor, kann ein solches Kind schon ein Jahr vor Schulbeginn an der vorschulischen Sprachförderung teilnehmen, sofern es keine Kita besucht. Kinder die eine Kita besuchen, nehmen dort an den Sprachfördermaßnahmen teil. Ein Herzstück der unterrichtlichen Arbeit liegt in der individuellen Förderung entsprechend des Lernstands.
Unterstützt wird dieses pädagogische Anliegen durch die Arbeit mit dem PC-Programm ROSETTA STONE, das wir uns dank einer großzügigen Spende einer nahegelegenen Firma anschaffen konnten.
Innerhalb dieses Sprachlernprogrammes wird die Erweiterung des aktiven und passiven Wortschatzes sowie der deutsche Schriftspracherwerb kontinuierlich gefördert.
Grundschule Goetheplatz
Goetheplatz 2A
30169 Hannover
Sprechzeiten Sekretariat:
Montag - Freitag:
8.00 - 11.00 Uhr und nach Vereinbarung
Tel: 0511 168-48473
Fax: 0511 168-46994
E-Mail: gsgoetheplatz@hannover-stadt.de